Tipps für Ihre Spendenaktion


Herzlichen Glückwunsch zum Start Ihrer Spendenaktion! Gerne teilen wir mit Ihnen einige Tipps, die Ihnen helfen werden mehr Spenden für die von Ihnen ausgewählte Organisation zu sammeln.

[ 1 Vorbereiten der Seite ]   [ 2 Der erste Konktakt ]   [ 3 Verbreiten der Aktion ]   [ 4 Teilen Sie Neuigkeiten ]   [ 5 Wiederholen ]

1. Schritt: Auf die Plätze… Personalisieren Sie die Seite

Bringen Sie zuerst Leben in Ihre Alvarum-Seite:

  • Nutzen Sie ein ansprechendes Bild von sich oder Ihrem Projekt
  • Erzählen Sie Ihre Geschichte, erklären Sie kurz mit eigenen Worten warum jemand auf Ihrer Alvarum-Seite spenden sollte. Gehen Sie auf den Anlass Ihrer Aktion ein, wahrscheinlich haben Sie eine bestimmte Herausforderung oder einen persönlichen Anlass.
  • Machen Sie die erste Spende und geben Sie damit den Weg für alle Ihre Unterstützer vor
  • Setzen Sie ein Spendenziel für Ihre Spendenaktion

2. Schritt: Kontaktieren Sie Verwandte und enge Freunde persönlich

Aller Anfang ist schwer. Senden Sie deshalb eine persönliche Mail oder suchen Sie das direkte Gespräch mit Freunden und Familie über Ihre Spendenaktion. So bekommen Sie die wichtigen ersten Spenden und geben den richtigen Ton vor.

3. Schritt: Verbreiten Sie die Aktion

Nachdem Sie die ersten Spenden gesammelt haben sollten Sie eine allgemeine Email gestalten und beginnen die Aktion auch auf sozialen Netzwerken verbreiten. Zeigen Sie allen warum Ihnen die Aktion am Herzen liegt und wichtig ist. Seien Sie nicht schüchtern mit Kollegen, alten Schulkameraden oder Leuten, mit denen Sie eine Hobby teilen. Sie werden Sie sicherlich gerne unterstützen.

Bitte bedenken Sie: Sie fragen nicht nach Geld für sich selbst, sondern für ein gemeinnütziges Projekt.

4. Schritt: Teilen Sie Neuigkeiten mit

Jede Neuigkeit über Ihre Aktion bietet einen guten Anlass zur Kommunikation. Verbreiten Sie weitere Bilder oder kurze Geschichte, um zu zeigen, dass Sie dem Ziel näher kommen und dass die Aktion Ihnen wirklich wichtig ist. Sie können Ihre Unterstützer auch bitten die Aktion selbst weiter zu verbreiten und so noch mehr Leute zu erreichen.

5. Schritt step: Wiederholen, Wiederholen, Wiederholen

Die Dinge können etwas länger dauern als ursprünglich gedacht. Sie müssen nur weitermachen und eventuelleine nette Erinnerung an alle senden, die Ihnen bereits eine Spenden zugesagt haben. Sieben bis zehn Tage nach Ihrer ersten Mail ist generell ein guter Zeitpunkt. Sobald Sie die erste Hürde genommen haben, wird Ihnen die Spendenaktion sehr viel Spaß bereiten. Halten Sie ihr Netzwek (Spender wie Nichtspender) immer auf dem Laufenden. Das wird Sie dem Spendenziel immer näher bringen und Sie am Ende sehr Stolz auf das machen, was Sie erreicht haben.